Plattform: Steam
Preis:  21,99 € 8,79 €

Überblick

PRO RANGE
Die Pro Range wurde für alle Vollblut-Zugsimulator Enthusiasten entwickelt, die eine anspruchsvolle Herausforderung suchen. Jedes Produkt wurde entwickelt, um den Spielern Wissen zu vermitteln und Unterhaltung zu bieten. Xbox Controller und HUD Oberflächen Unterstützung sind nicht automatisch enthalten und die Nutzer sollten die beiliegenden Dokumente lesen, um genau verstehen zu können, wie diese Simulation zu bedienen ist.

Zuerst in den 1990er Jahren entworfen, steht der Talent an der Spitze des modernen europäischen Personenverkehrs, nicht nur für die Passagiere, sondern auch für die Triebfahrzeugführer. Mit Vorgängern wie dem äußerst erfolgreichen Talent 2 in der Familie, können sich die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) glücklich schätzen, solch ein universell einsetzbares Fahrzeug in der Flotte zu haben. Seien Sie bereit, dieses moderne Arbeitstier des Personenzugverkehrs in Form der ÖBB 4023, von unserem Partner-Programm RSSLO entwickelt, zu erleben.

Dieses Add-On der Pro Series ist nun für Train Simulator erhältlich.

ÖBB bestellte ihre Talent-Triebzüge Anfang der 2000er Jahre von Bombardier, um die alternde Flotte der ÖBB 4020 zu modernisieren. Während ein Großteil der Bestellung aus der Vier-Wagen-Variante bestand (ÖBB 4024), wurde eine Handvoll von Drei-Wagen-Zügen ebenfalls mitbestellt. Der Talent mit drei Wagen wurde als ÖBB 4023 eingereiht und für den Einsatz auf den eher ländlichen Nebenstrecken genutzt. Dort ist das Fahrgastaufkommen geringer und die Bahnsteige sind zu kurz für längere Züge. Nach Beseitigung von Problemen mit dem Komfort, die von den Fahrgästen gemeldet wurden, wurde die ÖBB 4023 zum netzweiten Erfolg. Seine kraftvolle Natur und die großzügige Kapazität machten diese Triebzüge ideal für solche Strecken wie die Semmeringbahn, da sie ohne Kraftverlust die Steigungen und Gefälle in allen Situationen bewältigen können.

Die ÖBB 4023 bietet ein sehr ruhiges Reiseerlebnis, dank der Jacobs-Drehgestelle, die den Widerstand verringern und gleichzeitig die Sicherheit erhöhen. Durch die Kombination mit einem stromlinienförmigen Profil, begann die ÖBB 4023 eine neue Ära der Effizienz beim Durchqueren der österreichischen Landschaften. Nicht mehr lange, dann können Sie diese Erfahrung selber machen, denn die ÖBB 4023 erscheint für Train Simulator.

Das ÖBB 4023 Triebwagen Add-On beinhaltet den Drei-Wagen-Triebzug in der unverkennbar modernen ÖBB-Lackierung in Rot und Grau und eine Vielzahl an Betriebsprozeduren, wie zum Beispiel die vollständige Kaltstartsequenz, von der Batteriesteuerung bis hin zum Zündschlüssel. Eine Auswahl an herausfordernden Szenarien für die Semmeringbahn Strecke (separat erhältlich) ist enthalten, um Ihre Fähigkeiten in diesem modernen österreichischen Triebfahrzeug zu testen.

Merkmale

SzenarienDas ÖBB 4023 ‘TALENT’ Triebwagen Add-On enthält drei herausfordernde Karriere Szenarien für die Semmeringbahn Strecke:Morgendlicher Zug nach Payerbach Nahverkehrszug über den Semmering Ein kalter Wintertag mit dem Talent HauptmerkmaleAuthentische und realistische Simulation des Talent Triebzugs, inklusive elektrischer Startprozeduren und Hochfahren der Sicherheits- und Kontrollsysteme. Akkurater und hochdetaillierter Fahrstand mit PZB 90 und SIFA Sicherheitssystemen, Türsperre, Geschwindigkeitsvorwahl, elektrischer Systemkontrolle und vielem mehr. PZB 90 Panel zum Hochfahren des Fahrüberwachungssystems Drei herausfordernde Karriere Szenarien für die Semmeringbahn Strecke Kompatibel zum „Schnellen Spiel“ Downloadgröße: 50,8mb

voraussetzungen

MINIMUM: Betriebssystem:Windows® 7 / 8.1 Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP Speicher:4 GB RAM Grafik:512 MB - 1 GB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich) DirectX®:9.0c Festplatte:40 GB HD frei Sound:Direct X 9.0c kompatibel Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
*Download-Inhalte sind von Dovetail Games und von Drittanbietern erhältlich. Zusätzliche Inhalte können kostenpflichtig sein. Unterstützte Chipsätze: NVIDIA GeForce 8800 GTX oder größer; ATI Radeon HD4850 oder größer. Laptop Versionen dieser Chipsätze können ebenfalls funktionieren, werden aber nicht ausdrücklich unterstützt. Treiberupdates für Ihre Grafikkarte oder Soundkarte können notwendig sein. © 2016 Dovetail Games, ein Firmenname von RailSimulator.com Limited ('DTG'). Alle Rechte vorbehalten. Teile ursprünglich entwickelt von Kuju Entertainment Limited in Kooperation mit F4G Software Limited. Teil-Urheberrecht Kuju Entertainment Limited 2007. Physik-Engine, PhysX, zur Verfügung gestellt von nvidia. Autodesk® Scaleform® software, © 2012 Autodesk, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 'RailSimulator.com' und 'TS2017' sind Markenzeichen von DTG. 'Dovetail Games' ist ein eingetragenes Markenzeichen von Dovetail Games Limited. Das „ARRIVA“ Logo ist ein Markenzeichen der Arriva Plc. Das „Arriva Trains Wales“ LogoC Arriva Trains Wales/Trenau Ariva Cymru Limited. CSX ist ein eingetragenes Markenzeichen von CSX Transportation Intellectual Properties, Inc. Alle Rechte vorbehalten. DB & das DB Logo sind Markenzeichen der Deutsche Bahn AG. Freightliner ist eine Marke der Freightliner Ltd. & wird unter Lizenz verwendet. GWR ist eine Marke der First Great Western Ltd. NJ TRANSIT ist eine Marke der New Jersey Transit Corporation. ÖBB ist eine Marke der ÖBB-Infrastruktur AG. SNCF, TGV und OUIGO sind eingetragene Markenzeichen der SNCF. TGV® ist Eigentum der SNCF Mobilitiés. Alle sonstigen Markenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Nicht berechtigtes Kopieren, Bearbeitung, Verleih, Weiterverkauf, Arcade-Nutzung, Nutzungsentgelt, Rundfunksendung, Kabel-Übertragung, öffentliche Aufführung, Verbreitung oder Entfernung des Produktes oder eines Markenzeichens oder des Urheberrechtes, das Teil des Produktes ist, sind verboten. Von DTG entwickelt und herausgegeben. Die vollständige Liste aller Würdigungen ist vom TS2017 Optionsmenü aus zugänglich.