Plattform: Steam
Preis:  29,99 €

Überblick

Eine von Deutschlands strategisch wichtigsten Eisenbahnlinien ist nun für den Train Simulator erhältlich und bringt die volle Pracht der oberrheinischen Tiefebene zum Leben. 

Eine der größten Rangierbahnhöfe Europas ist nur eines der besonderen Merkmale dieser Strecke. Die Rheintalbahn verläuft von Mannheim über Karlsruhe nach Rastatt und wurde als Alternative zur Badischen Rheinbahn im Jahr 1870 eröffnet. Der ursprüngliche Streckenverlauf lag zwischen Graben-Neudorf und Karlsruhe, etwas weiter westlich, und ist heute als Hardtbahn bekannt. Sie wird abschnittsweise von den Linien S1 und S11 der Karlsruher S-Bahn befahren. 1895 wurde die heutige Strecke bis Karlsruhe eröffnet und bis Rastatt erweitert. Aufgrund des Verlaufs in der oberrheinischen Tiefebene, die sich von Mannheim bis Basel erstreckt, ist die Strecke komplett gerade und es gibt auch keine größeren Bahnkonstruktionen, wie Brücken oder Tunnel. Im Laufe der Zeit wurde die Strecke immer wieder erweitert, angepasst und besonders im Zuge der beiden Weltkriege, ausgebaut. In den 1950er Jahren wurde die Strecke elektrifiziert. 

In den Folgejahren wurden viele kleinere Bahnhöfe stillgelegt, darunter auch Altrip, denn die Stadt liegt nun, nach Begradigung des Rheins auf der anderen Seite des Flusses. Die Strecke wird heute von Fernverkehrszügen der BR 145 mit Regio Reisezugwagen, ICE Zügen, und dem Regionalverkehr der DB Regio, als auch von verschiedenen S-Bahnlinien befahren. Südlich von Karlsruhe verkehren auch TGV aus und nach Frankreich. Im S-Bahndienst, als auch im Regionalverkehr werden unter anderem Triebwagen der Baureihe 425 eingesetzt. Eine bekannte Landmarke ist der Mannheimer Rangierbahnhof, einer von Europas größten Umschlagbahnhöfen mit einer Länge von sechs Kilometern und einer Fläche von 200 Hektar und der für den Frachtverkehr im Südlichen Rheinland sehr wichtig ist. 

Der 80 Kilometer lange Abschnitt von Mannheim nach Karlsruhe wird im Train Simulator so zum Leben erweckt, wie er in der heutigen Zeit ist. Dazu gehören auch die kreuzenden Nahverkehrslinien, die Schnellfahrstrecken und die Frachtlinien, die stark befahren werden. Eine Vielzahl von Personen- und Frachtwagen sind in dieser Strecke mit enthalten, darunter der BR 406 ICE 3M, die DB BR189, DB BR425, DB BR294 und eine Reihe von typischen Güterwagen.

Merkmale

Szenarien:

Sieben Szenarien für die Route:

  • Container durch die Nacht
  • Rheinau Ersatzlok
  • Fracht nach Schwetzingen
  • Nahverkehr nach Karlsruhe
  • Nach Mannheim
  • ICE Ersatz
  • Südwärts nach Karlsruhe

Hauptmerkmale:

  • 80 Kilometer lange Strecke von Mannheim nach Karlsruhe
  • S-Bahn, Fracht- und Schnellfahrlinien
  • Mannheim Rangierbahnhof, einer der größten Rangierbahnhöfe Europas
  • Karlsruhe Rangierbahnhof
  • DB BR 406 ICE 3M DB Lackierung
  • DB BR 189 in verkehrsroter DB Lackierung
  • DB BR 425 in roter S-Bahn Lackierung
  • DB BR 294 in verkehrsroter DB Lackierung (nur Schnelles Spiel)
  • Szenarien für die Strecke
  • Kompatibel zum Schnellen Spiel
  • Downloadgröße: 1.536MB

voraussetzungen

MINIMUM: Betriebssystem:Windows® 7 / 8.1 Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP Speicher:4 GB RAM Grafik:512 MB - 1 GB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich) DirectX®:9.0c Festplatte:40 GB HD frei Sound:Direct X 9.0c kompatibel Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
*Download-Inhalte sind von Dovetail Games und von Drittanbietern erhältlich. Zusätzliche Inhalte können kostenpflichtig sein. Unterstützte Chipsätze: NVIDIA GeForce 8800 GTX oder größer; ATI Radeon HD4850 oder größer. Laptop Versionen dieser Chipsätze können ebenfalls funktionieren, werden aber nicht ausdrücklich unterstützt. Treiberupdates für Ihre Grafikkarte oder Soundkarte können notwendig sein. © 2016 Dovetail Games, ein Firmenname von RailSimulator.com Limited ('DTG'). Alle Rechte vorbehalten. Teile ursprünglich entwickelt von Kuju Entertainment Limited in Kooperation mit F4G Software Limited. Teil-Urheberrecht Kuju Entertainment Limited 2007. Physik-Engine, PhysX, zur Verfügung gestellt von nvidia. Autodesk® Scaleform® software, © 2012 Autodesk, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 'RailSimulator.com' und 'TS2017' sind Markenzeichen von DTG. 'Dovetail Games' ist ein eingetragenes Markenzeichen von Dovetail Games Limited. Das „ARRIVA“ Logo ist ein Markenzeichen der Arriva Plc. Das „Arriva Trains Wales“ LogoC Arriva Trains Wales/Trenau Ariva Cymru Limited. CSX ist ein eingetragenes Markenzeichen von CSX Transportation Intellectual Properties, Inc. Alle Rechte vorbehalten. DB & das DB Logo sind Markenzeichen der Deutsche Bahn AG. Freightliner ist eine Marke der Freightliner Ltd. & wird unter Lizenz verwendet. GWR ist eine Marke der First Great Western Ltd. NJ TRANSIT ist eine Marke der New Jersey Transit Corporation. ÖBB ist eine Marke der ÖBB-Infrastruktur AG. SNCF, TGV und OUIGO sind eingetragene Markenzeichen der SNCF. TGV® ist Eigentum der SNCF Mobilitiés. Alle sonstigen Markenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Nicht berechtigtes Kopieren, Bearbeitung, Verleih, Weiterverkauf, Arcade-Nutzung, Nutzungsentgelt, Rundfunksendung, Kabel-Übertragung, öffentliche Aufführung, Verbreitung oder Entfernung des Produktes oder eines Markenzeichens oder des Urheberrechtes, das Teil des Produktes ist, sind verboten. Von DTG entwickelt und herausgegeben. Die vollständige Liste aller Würdigungen ist vom TS2017 Optionsmenü aus zugänglich.