Plattform: Steam
Preis:  13,99 €

Überblick

Erleben Sie die stilvolle ÖBB 1822 von RSSLO!

Die in den frühen 1990er Jahren gebaute ÖBB 1822 wurde als Mehrzwecklokomotive speziell für das Bezwingen des herausfordernden Brennerpasses entworfen. Zudem sollte sie in den Elektrifizierungssystemen von Österreich und Italien verwendet werden.

Leider kam es aber nie dazu. Die „rollende Landstraße“ über den Pass mit doppeltem Triebwagen wurde eingestellt, bevor sie in Betrieb ging. Die fünf gebauten Lokomotiven wurden stattdessen ab Innsbruck für Züge nach Lienz und Kufstein verwendet.

Ein Paar Lokomotiven wurden 2005 verkauft, neun Jahre lang in Polen genutzt und dann ausrangiert. Die drei verbleibenden werden für verschiedene Zwecke genutzt, aber normalerweise nur, wenn ein anderer Zug verspätet ist oder auf bestimmten Strecken nicht fahren kann.

Obwohl nicht alles nach Plan verlief, können Sie die ÖBB 1822 dank RSSLO in Train Simulator erleben und sie in Österreich als Personen- oder Güterzug verwenden!

Merkmale

Enthaltene Szenarien

Drei Karriere-Szenarien für die Strecke Tirol: Brenner - Kufstein:

ÖBB 1822 Schwerer Zug
ÖBB 1822 Intercity-Zug
ÖBB 1822 Morgen Fracht


Hauptmerkmale

ÖBB 1822 Elektrolokomotive in roter und weißer ÖBB-Lackierung
Varianten mit 3 kV und 15 kV
Klassische Sicherheitssysteme PZB I 60 und SIFA
Authentischer Führerstand und Bedienelemente inklusive Geschwindigkeitssteuerung
Drei Karriere-Szenarien für die Strecke Tirol: Brenner - Kufstein
Kompatibel zum „Schnellen Spiel“

voraussetzungen

MINIMUM FÜR 32 BIT:
  • Betriebssystem: 32-bit Windows 7 Service Pack 1, 8.1 oder 10 erforderlich (andere Betriebssysteme oder Versionen werden nicht unterstützt)
  • Prozessor: Intel Core-i3 4330 3,50 GHz Dual Core oder AMD A8 6600K 3,90 GHz Quad Core oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti oder AMD Radeon R9 Grafikkarte mit 1 GB an dediziertem VRAM oder besser
  • DirectX®: 9.0c
  • Netzwerk: Breitbandverbindung (kann zusätzliche Kosten verursachen)
  • Festplattenspeicher: 40 GB oder mehr verfügbarer Festplattenspeicher (zusätzliche Add-ons könnten mehr Platz benötigen)
  • Soundkarte: DirectX-kompatibles Audiogerät
  • Zusätzliche Hinweise: Maus und Tastatur oder Xbox-Controller erforderlich
Laptops, Notebooks, Mobilgeräte oder leistungsschwache Versionen der oben angegebenen Systemspezifikationen (einschl. Intel oder Integrated Graphics) könnten ausreichend sein, werden aber nicht unterstützt. Eine Aktualisierung der Chipsatz-, Grafik- oder Audiotreiber könnte notwendig sein. Weitere Informationen zu den empfohlenen Spezifikationen für Train Simulator 64-Bit finden Sie im Benutzerhandbuch für Train Simulator 2019.

EMPFOHLEN FÜR 32 BIT:
  • Betriebssystem: 32-bit oder 64-bit Windows 7 Service Pack 1, 8.1 oder 10 erforderlich (andere Betriebssysteme oder Versionen werden nicht unterstützt)
  • Prozessor: Intel Core-i5 4690 3,50 GHz Dual Core oder AMD Ryzen 7 1700 3,80 GHz Quad Core oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM (maximal möglich unter 32-bit Windows)/16 GB oder besser (für 64-bit Windows)
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon RX 480 mit 4 GB an dediziertem VRAM oder besser
  • DirectX®: 9.0c
  • Netzwerk: Breitbandverbindung (kann zusätzliche Kosten verursachen)
  • Festplattenspeicher: Hochleistungs-SSD mit 40 GB oder mehr verfügbarem Festplattenspeicher empfohlen (zusätzliche Add-ons könnten mehr Platz benötigen)
  • Soundkarte: DirectX-kompatibles Audiogerät
  • Zusätzliche Hinweise: Maus und Tastatur oder Xbox-Controller erforderlich
Laptops, Notebooks, Mobilgeräte oder leistungsschwache Versionen der oben angegebenen Systemspezifikationen (einschl. Intel oder Integrated Graphics) könnten ausreichend sein, werden aber nicht unterstützt. Eine Aktualisierung der Chipsatz-, Grafik- oder Audiotreiber könnte notwendig sein. Weitere Informationen zu den empfohlenen Spezifikationen für Train Simulator 64-Bit finden Sie im Benutzerhandbuch für Train Simulator 2019.
© 2019 Dovetail Games, a trading name of RailSimulator.com Limited (“DTG”). All rights reserved. Portions originally developed by Kuju Entertainment Limited in association with F4G Software Limited. Portions copyright Kuju Entertainment Limited 2007. Physics engine, PhysX, provided by NVIDIA. Autodesk® Scaleform® software, © 2012 Autodesk, Inc. All rights reserved. “RailSimulator.com", “TS2020" and "Dovetail Games" are trademarks or registered trademarks of DTG. The DB logo is a registered trademark of Deutsche Bahn AG. Norfolk Southern is a registered and/or common law mark of Norfolk Southern Corp. Produced under license from SCMG Enterprises Ltd. Permission to use the South West Trains Trade Mark is granted by the Secretary of State for Transport. All other trademarks are the property of their respective owners. Unauthorised copying, adaptation, rental, re-sale, arcade use, charging for use, broadcast, cable transmission, public performance, distribution or extraction of the product or any trademark or copyright work that forms part of this product is prohibited. Developed and published by DTG.